Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte: Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald.

Wanderschuhe auf einem Holzstapel

Aktuell gibt es für Urlauber in 143 Schwarzwälder Ferienorten die KONUS-Gästekarte. Das bedeutet: Rund 11.000 Gastgeber drücken ihren Gästen bei der Ankunft kostenlos ein Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion in die Hand.

Ohne dass diese dafür extra bezahlen müssen, können Urlauber mit der KONUS-Gästekarte in der 2. Klasse von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut kreuz und quer durch neun Verkehrsverbunde fahren — beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis. Keiner muss sich um Fahrgeld und Tickets kümmern. Das Fahrgeld führt die Urlaubsgemeinde pauschal an den KONUS-Verbund ab.

  • KONUS ist ein Freifahrt-Service, der einzigartig in Größe und Wirkung ist.
  • KONUS ermöglicht die KOstenlose NUtzung des ÖPNV für Schwarzwaldurlauber

KONUS_front_large